3. Tag des Ehrenamtes in Spremberg

Unter dem Motto “Stille Helden des Alltags – Ehrenamtlich für Spremberg”  wurden am Mittowch den 5. Dezember 2012 im Spremberger Bergschlösschen stellvertretend 22 Frauen und Männer für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Der Internationale Tag des Ehrenamtes soll die Arbeit des Ehrenamts würdigen und ist für uns ein schöner Anlass, um uns am Ende des Jahres bei den vielen engagierten Sprembergerinnen und Sprembergern angemessen zu bedanken und ihre Hilfsbereitschaft öffentlich anzuerkennen.

Eine kleine Geste des Dankes

Tagtäglich unterstützen sie in ihrer Freizeit unentgeltlich regionale Vereine, Verbände und Organisationen, und machen die Stadt durch ihre Arbeit noch viel lebenswerter. Ihr selbstloser Einsatz für ihre Mitmenschen steht an diesem Tag im Mittelpunkt und der Bürgermeister Klaus-Peter Schulze und die Spreenixe Steffi Hergert gratulieren persönlich. Für ein schönes Kulturprogramm sorgten die Sakura Zumba Kindertanzgruppe, die Linedancegruppe und das Double von Andrea Berg.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Helfern für ihren unverzichtbaren Beitrag für die Gemeinschaft!
Ein großes Dankeschön auch an Herrn Martin Ruske, Prokurist und Vorstand der AFA AG, der uns anlässchlich des Ehrenamtstages einen Scheck im Wert von 2.000,00 € überreichte.